Unsere Telefonnummern:

0831-17138 (Büro)

0831- 56569210 (Deutschkurse)

0831- 5127000 (Schülerbetreuung)

0831- 10920 (Fax)

Neue Seite für Flüchtlinge und ihre UnterstützerInnen: www.asylinkempten.de!

Wir sind auch auf Facebook erreichbar!

Yasser Rahmoun

"In der Gemeinschaft von jungen dynamischen Leuten macht das freiwillige Helfen richtig Spaß."

Aktueller Standort: Forum Allgäu
  • Yasser kam 2014 als Student aus Syrien nach Kempten. Er absolvierte seinen Master in Elektrotechnik an der hiesigen Hochschule. Ein guter Freund hat ihm von der Gruppe Students4Refugees erzählt und dass man dort syrischen Flüchtlingen hilft. Er nahm ihn zu einem Treffen mit. Seitdem arbeitet er mit: Er übernimmt viele organisatorische und technische Aufgaben und hilft bei der Konzipierung von Ausstellungen mit seinen kreativen Ideen. Außerdem betreut er syrische Flüchtlinge.

Ehrenamtliches Engagement:

„Unsere Gruppe trifft sich alle zwei Wochen. Wir sind zurzeit 14 Personen. Mir bereitet es viel Spaß, mit all den jungen Leuten zusammenzuarbeiten, um anderen Menschen zu helfen. Das besonders Schöne am ehrenamtlichen Engagement ist die Freiwilligkeit. Es ist alles offen, und es entsteht kein Stress!

Ich möchte syrischen Menschen beim „Ankommen“  in Deutschland behilflich zu sein, indem ich ihnen meine Erfahrungen bzgl. Arbeitssuche und Umgang mit Behörden weitergebe. Auch mache ich ihnen klar, dass das Beherrschen der deutschen Sprache der Schlüssel zu einem erfolgreichen Leben in Deutschland ist und helfe  ihnen, einen passenden Deutschkurs zu finden. Ich will meine Landsleute davon überzeugen, dass man hier die Möglichkeit hat, das Leben mitzugestalten. Mir ist es auch wichtig zu betonen, dass in Kempten auch etliche Syrer leben, die nicht als Flüchtlinge hergekommen sind. Unser Heimatland befindet sich in einer sehr schlechten Situation, aber das heißt nicht, dass wir keine Hoffnung hätten."