Unsere Telefonnummern:

0831-17138 (Büro)

0831- 56569210 (Deutschkurse)

0831- 5127000 (Schülerbetreuung)

0831- 10920 (Fax)

Neue Seite für Flüchtlinge und ihre UnterstützerInnen: www.asylinkempten.de!

Wir sind auch auf Facebook erreichbar!

MischMit!

Interkulturelle Stadtgespräche im Haus International

Di. 21.06.2016  19.30 Uhr

MischMit!

Zweites Interkulturelles Stadtgespräch im Haus International

Thema: Beispiele gelungener Integration

 

Im Mittelpunkt des heutigen Abends stehen einige Frauen und Männer aus Kempten und dem Allgäu, die über ihre persönlichen Migrationserfahrungen berichten, über die Herausforderungen, die Erfolgserlebnisse und Schwierigkeiten auf dem Weg, bei uns eine neue Heimat zu finden. Eine weitere Hauptrolle übernehmen auch Jugendliche aus dem Projekt "Jugend in Bewegung - Jugendliche gestalten Zukunft", in dem junge Menschen mit und ohne Fluchterfahrung die Möglichkeiten ausloten, wie sie in unserer Gesellschaft selber mitmischen können, um diese lebenswerter zu gestalten. Natürlich werden alle gerne gesehen, die zuhören und oder mitreden möchten.

 

Veranstalter: Projekt "MitMischen in Kempten" des Integrationsbeirats, des Haus International, der LBE Bayern, gefördert durchs BAMF + Projekt "Jugend in Bewegung - Jugendliche gestalten Zukunft"

Mi. 13.04.2016  19.30 Uhr

MischMit!

Erstes Interkulturelles Stadtgespräch im Haus International

Thema: Integrationspolitik in Kempten

 

 

 

 

 

mit:

Herrn Oberbürgermeister Thomas Kiechle

Herrn Siegfried Oberdörfer, Integrationsbeauftragter des Stadtrats

Herrn Stadtdirektor Benedikt Mayer, Referatsleiter Jugend Schule und Soziales

Herrn Philipp Wagner, Leiter Amt für Integration

Herrn Torsten Groß, Landesnetzwerk Bürgerschaftliches Engagement Bayern

 

Ein wichtiges Ziel des Projekts "MitMischen in Kempten" ist es, die direkte Kommunikation in unserer Stadt zu fördern und dadurch das ehrenamtliche Engagement von Menschen mit Zuwanderungsgeschichte zu stärken. Im ersten Teil unserer neuen Reihe "MischMit! Interkulturelles Stadtgespräch im Haus International" hat jede/r Besucher/in die Möglichkeit, mit den wichtigsten Gestaltern der kommunalen Integrationspolitik direkt ins Gespräch zu kommen. Wir sorgen für eine klassische Caféatmosphäre und Sie können sich an den Tischen Ihre Fragen, Meinungen äußern, mit unseren Gästen, aber auch miteinander ins Gespräch kommen.

 

Veranstalter: Projekt "MitMischen in Kempten" des Integrationsbeirats, des Haus International, der LBE Bayern, gefördert durchs BAMF