Unsere Telefonnummern:

0831-17138 (Büro)

0831- 56569210 (Deutschkurse)

0831- 5127000 (Schülerbetreuung)

0831- 10920 (Fax)

 

Neue E-Mail-Adresse:

info@hausinternational.de

Wir suchen für die unsere Schülerbetreuung ehrenamtliche Helferinnen und Helfer, die den Kindern und Jugendlichen bei der Erstellung ihrer Hausaufgaben helfen.

Weitere Informationen bei Frau Ruth Haupt persönlich im Haus oder telefonisch unter 0831-5127000. 

Der Integrationsbeirat der Stadt Kempten und der Verein Haus International haben am 26. Juli 2017 eine gemeinsame Demokratieerklärung verabschiedet.

Lesen Sie den vollständigen Text hier!

Informationen für Geflüchtete und ihre UnterstützerInnen finden Sie auf: www.asylinkempten.de!

Wir sind auch auf Facebook erreichbar!

März 2018

Samstag, 10.03.2018 um 20.00 Uhr

 Folklore Tanzabend mit „Spaß bei Saite“

 

Alle Tänzerinnen und Tänzer, die zur Musik der Gruppe „Spaß bei Saite“ west- und osteuropäische Folklore unter Anleitung

tanzen wollen, sind herzlich willkommen.

 

Mit Gitarre, Harfe, Blockflöte, Akkordeon, Kontrabass und Djembe ermuntert und inspiriert Sie die Live-Gruppe zum beschwingten Tanzen.

Veranstalter: Spaß bei Saite und Haus International,

weitere Infos: Ulrike Kempf 0831 65423

Eintritt: 8 €uro / erm. 4 €uro

Mi. 15.03 19.00 Uhr

 

Singen "Wie im Himmel" mit der Liedermacherin IRIA

 

"Wenn einer aus seiner Seele singt, heilt er zugleich seine innere Welt. Wenn alle aus ihrer Seele singen und eins sind in der Musik, heilen sie zugleich auch die äußere Welt.” (Yehudi Menuhin) 

 

Im gemeinsamen Singen bekommen wir Zugang zu unserer ureigenen Kraft, Lebensfreude und Liebe und spüren unsere Verbundenheit mit dem Großen Ganzen. Wir singen einfache, ein- und mehrstimmige Lieder aus verschiedenen Kulturen und Religionen (Mantras, Lieder des Herzens, Kraftlieder). Dabei kommt es nicht darauf an, bühnenreif zu singen, sondern durch das Singen unseren eigenen Ton zu finden und uns (wieder) mit unserer Lebenskraft zu verbinden.

Auch Menschen, die meinen, „nicht singen zu können“, sind dazu herzlich eingeladen. Wer sprechen kann, kann auch singen und Singen ist die eigentliche Muttersprache des Menschen.

Singen ist Medizin – es befreit und beflügelt, es entspannt und verbindet.

 

Eintritt: 10 €

Veranstalterin: Iria Schärer, www.iria.de

Fr. 16.03 20.00 Uhr

 

Mantras und Lieder der Kulturen

Singabend mit Raimund Mauch

 

Die Besonderheiten verschiedener Kulturen spiegeln sich in ihren Liedern wider. Durch das wiederholende Singen können wir in diese emotionalen und spirituellen Qualitäten eintauchen. Es erweitert unseren Horizont und verbindet uns mit noch wenig gelebten Aspekten des Lebens. Vor allem Mantras wirken transformierend auf unser gesamtes Lebensgefühl. Der Gesang wird zur Quelle von Kraft und Lebensfreude. Diese Abende sind gerade auch für Menschen, die glauben, nicht singen zu können oder sich nicht trauen und für alle, die das Singen gerne vertiefen möchten. Bitte Decke und Sitzkissen mitnehmen.

 

Eintritt: 15 € / erm. 12 €, inklusive Getränke

Info und Anmeldung: Barbara Jahn 0177-3932399