Unsere Telefonnummern:

0831-17138 (Büro)

0831- 56569210 (Deutschkurse)

0831- 5127000 (Schülerbetreuung)

0831- 10920 (Fax)

NEUES ANGEBOT:

 

Wir bieten ab 19.06.2017 Deutschkurse für geflüchtete Menschen an, die bisher auf Grund ihrer unklaren Bleibeperspektive kein Deutsch lernen durften. Besonders geeignet ist der Kurs für Geflüchtete aus Ländern wie Afghanistan oder Nigeria.

 

Weitere Informationen: hier

 

Neue Seite für Flüchtlinge und ihre UnterstützerInnen: www.asylinkempten.de!

Wir sind auch auf Facebook erreichbar!

NEUES ANGEBOT:

Wir bieten ab 19.06.2017 Deutschkurse für geflüchtete Menschen an, die bisher auf Grund ihrer unklaren Bleibeperspektive kein Deutsch lernen durften. Besonders geeignet ist der Kurs für Geflüchtete aus Ländern wie Afghanistan oder Nigeria.

Weitere Informationen: hier 

DEMNÄCHST:

Mo. 26.06. 10:00 - 20.30 Uhr

Neu im Haus International:

Kulturcafé

 

Das Haus International bietet ab dem 26.06.2017 in Zusammenarbeit mit der Diakonie Kempten montags ein offenes Kulturcafé an: Das Angebot richtet sich an alle Interessierten, aber vor allem an Neuzugewanderte, auch an Geflüchtete. Wir bieten ein abwechslungsreiches Programm.

 

Ab 10:00 Uhr – 12:00 Uhr beginnt das Kulturcafé mit einem vielfältigen Frauenfrühstück.

 

Zwischen 14:00 Uhr – 17:00 Uhr findet dann ein Spielenachmittag statt, beispielsweise mit Gesellschaftsspielen und Tischtennis.

 

Von 19 Uhr bis 20:30 Uhr gibt es dann Konversationsabende für Fortgeschrittene. Alle, die mitreden möchten, sind eingeladen, auch Deutsche.

 

Zu allen Angeboten gibt es Tee, Kaffee und Gebäck – Kuchenspenden o.Ä. sind von allen Teilnehmenden willkommen. Den ganzen Tag über stehen für Fragen und zur Beratung eine Mitarbeiterin der Asylsozialberatung und unser Talentscout zur Verfügung. Wir freuen uns sehr auf Ihr Kommen.

 

Veranstalter: Haus International und Diakonie Kempten

Eintritt: frei

Fr. 30.06. 20.00 Uhr 

Auf den Schwingen des Kondors

Annika Hofmann und Martina Noichl

Südamerikanische Geschichten und Rhythmen voll Feuer über die gigantische Bergwelt der Anden- den Göttern so nah. 

Annika Hofmann erzählt vom Feuer, das im Herzen einer Heldin brennt. Geschichten und Musik voll Temperament, Emotion und Leidenschaft. 

Dazu spielt Martina Noichl auf der Harfe.

Melodien zum Träumen und feurige Rhythmen.

DIe beiden Frauen nehmen uns mit auf eine Reise zwischen Tag und Nacht.

Ein einzigartiges Erlebnis, so archaisch in seiner Kraft.

 

Kartenreservierung: 0831/17138

Eintritt: 13 € / erm. 10 €

Mo. 03.07.

10:00 - 20.30 Uhr

Kulturcafé

 

Das Haus International bietet in Zusammenarbeit mit der Diakonie Kempten montags ein offenes Kulturcafé an: Das Angebot richtet sich an alle Interessierten, aber vor allem an Neuzugewanderte, auch an Geflüchtete. Wir bieten ein abwechslungsreiches Programm.

 

Ab 10:00 Uhr – 12:00 Uhr beginnt das Kulturcafé mit einem vielfältigen Frauenfrühstück.

 

Zwischen 14:00 Uhr – 17:00 Uhr findet dann ein Spielenachmittag statt, beispielsweise mit Gesellschaftsspielen und Tischtennis.

 

Von 19 Uhr bis 20:30 Uhr gibt es dann Konversationsabende für Fortgeschrittene. Alle, die mitreden möchten, sind eingeladen, auch Deutsche.

 

Zu allen Angeboten gibt es Tee, Kaffee und Gebäck – Kuchenspenden o.Ä. sind von allen Teilnehmenden willkommen. Den ganzen Tag über stehen für Fragen und zur Beratung eine Mitarbeiterin der Asylsozialberatung und unser Talentscout zur Verfügung. Wir freuen uns sehr auf Ihr Kommen.

 

Veranstalter: Haus International und Diakonie Kempten

Eintritt: frei

Foto: moriprint

Di. 04.07. 19.30 Uhr

Integrations- und Sprachpaten gesucht!

 

Trotz dem großen ehrenamtlichen Engagement, das Geflüchteten auch in Kempten entgegengebracht wird, fehlt es noch an ehrenamtlicher Unterstützung v.a. für Familien (und Alleinerziehende).

An diesem Abend wird nach einer Begrüßung durch Haus International, Diakonie und Stadt Kempten ein Überblick über die Situation Geflüchteter und ehrenamtlicher Hilfe in Kempten gegeben. Einzelne Paten und Geflüchtete stellen sich vor und es besteht die Möglichkeit für Fragestellungen. Der Abend klingt am Büffet mit persönlichen Kontakten aus.

 

Veranstalter: Diakonie Kempten Allgäu und Haus International
Eintritt frei

Do. 06.07. 19.30 Uhr

"Literatur im Leben - Leben in  Literatur"

mit Gila Hayo Mortensen
Als Autorin stellt Gila Hayo Mortensen sich und uns die Frage:


Wie bedingen, spiegeln, ergänzen

und bereichern sich beide Seiten von: 

"Literatur im Leben - Leben in Literatur".

 

 

 

 

Wir lesen und diskutieren themenbezogene Beispiele.

Für den zweiten Abend dieser Reihe ist unser Thema:

"Frauenfiguren in der Literatur"

 

Gila Hayo Mortensen lebt und schreibt im Allgäu.

Sie liest bei unterschiedlichen Veranstaltungen in München, Kempten, Wangen, Isny, Tettnang

aus ihren Gedichten und Kurzgeschichten.

Für eine ihrer Kurzgeschichten hat sie einen Preis bei der „Literarischen Vereinigung Signatur“

in Tettnang bekommen.

Zurzeit arbeitet sie an einem fiktionalen autobiografischen Roman.


Veranstalter: Gila Hayo Mortensen und Haus International
Eintritt:  5 €

Mo. 10.07.

10:00 - 20.30 Uhr

Kulturcafé

 

Das Haus International bietet in Zusammenarbeit mit der Diakonie Kempten montags ein offenes Kulturcafé an: Das Angebot richtet sich an alle Interessierten, aber vor allem an Neuzugewanderte, auch an Geflüchtete. Wir bieten ein abwechslungsreiches Programm.

 

Ab 10:00 Uhr – 12:00 Uhr beginnt das Kulturcafé mit einem vielfältigen Frauenfrühstück.

 

Zwischen 14:00 Uhr – 17:00 Uhr findet dann ein Spielenachmittag statt, beispielsweise mit Gesellschaftsspielen und Tischtennis.

 

Von 19 Uhr bis 20:30 Uhr gibt es dann Konversationsabende für Fortgeschrittene. Alle, die mitreden möchten, sind eingeladen, auch Deutsche.

 

Zu allen Angeboten gibt es Tee, Kaffee und Gebäck – Kuchenspenden o.Ä. sind von allen Teilnehmenden willkommen. Den ganzen Tag über stehen für Fragen und zur Beratung eine Mitarbeiterin der Asylsozialberatung und unser Talentscout zur Verfügung. Wir freuen uns sehr auf Ihr Kommen.

 

Veranstalter: Haus International und Diakonie Kempten

Eintritt: frei